Werbung für Brandenburger Unternehmen – Minister Gerber besucht Solar Training-Center in Peru

An der Spitze einer Unternehmerdelegation besuchten Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber und der Geschäftsführer der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg, Sebastian Saule, Lima.  Ziel war es, für den Wirtschaftsstandort Brandenburg zu werben, Kontakte zu knüpfen und Kooperationsmöglichkeiten auszuloten. Ein besonderer Schwerpunkt lag hier für Minister Gerber im Ausbau von Erneuerbaren Energien. Brandenburgische Unternehmen wie SUNfarming, können hier ihre jahrzehntelange Erfahrung und Expertise im Bereich Erneuerbare Energien einbringen.

xxx

Bereits seit 2015 betreibt SUNfarming, zusammen mit der peruanischen Ausbildungsorganisation SENATI (Servicio Nacional de Adiestramiento en Trabajo industrial” de Perú) und der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH), im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, eine PV Schulungsanlage auf dem Gelände des SENATI in Lima/Peru. 80 Elektrotechnik-Ingenieure wurden bisher erfolgreich am Solar-Training-Center ausgebildet. Am 28. und 29. November besuchte Wirtschaftsminister Gerber das erfolgreich operierende SUNfarming Solar-Training-Center in Lima.

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*