Unternehmerdelegation aus der Inneren Mongolei

04.12.2017 Auf einer ersten Reise nach Deutschland und der Suche nach Informationen über deutsche Technologien und Forschungsansätze ließ sich eine Unternehmerdelegation aus der chinesischen Provinz der Inneren Mongolei in der IHK Potsdam zu regionalen Kooperationsmöglichkeiten beraten.

18 Vertreter verschiedener Unternehmen aus dem Bergbau hin zum Straßen- und Schienenbau über zu Anbietern für alternative Energie- und Wärmesystemen bis hin zu Flughäfen informierten sich über Brandenburg und hiesige Ansätze zum Thema „Grüne Industrie – Grüne Wirtschaft“.

Unter den Unternehmern zeigten besonders die folgenden Interesse an einem weiteren Austausch mit Brandenburg:

Foto: © Sabine Yang-Schmidt/ IHK Potsdam

Setzen Sie sich für Kontakte zu den Unternehmen bzw. weitere Informationen bitte in Verbindung mit Sabine Yang-Schmidt unter 0331-2786 247 oder sabine.yang@ihk-potsdam.de.

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*