Argentinien – Neue digitale Exportplattform für die Provinz Córdoba

Für die Provinz Córdoba wurde eine neue Exportplattform ins Leben gerufen, welche es Unternehmen ermöglicht das Exportangebot der Provinz einzusehen. Auf der Plattform finden sich zahlreiche Unternehmen, die im Exportsektor tätig sind. Vertreten sind u.a. auch Banken, Versicherungen, Transport- und Logistikunternehmen. Die Plattform ist in den Sprachen Englisch, Spanisch und Portugiesisch vertreten.

Quelle: procordoba.org

 

Argentinien – Neue digitale Exportplattform für die Provinz Córdoba weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Tipp – Workshop auf der Außenwirtschaftskonferenz “10 Fehler im Auslandsgeschäft”

Das Geschäft im Ausland gewinnt für den Mittelstand in Brandenburg immer mehr an Bedeutung. Der Weg auf fremde Märkte und ferne Länder zählt aber leider nicht unbedingt zur Kernkompetenz der meisten Unternehmen und wird oft, aufgrund kultureller, sprachlicher und fachlicher Barrieren, vermieden. Verträge im Auslandsgeschäft lassen sich nicht immer so gestalten, wie man es im “Heimathafen” gewöhnt ist. Dazu kommt ebenso die etwas andere Zahlungsmoral des ausländischen Geschäftspartners.

Nutzen Sie den kostenfreien Workshop am 26.01.2017 – im Rahmen der 14. Außenwirtschaftskonferenz und sichern Sie sich das notwendige Know-How.

Bildquelle: IHK Bildungsporttal
Bildquelle: IHK Bildungsporttal

Tipp – Workshop auf der Außenwirtschaftskonferenz “10 Fehler im Auslandsgeschäft” weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Zollpräferenzen – mit Ecuador ab 1. Januar 2017

Das Beitrittsprotokoll zum Handelsübereinkommen zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits sowie Kolumbien und Peru andererseits betreffend den Beitritt Ecuadors wurde im Amtsblatt (EU) Nr. L 356 vom 24. Dezember 2016 veröffentlicht.
Bildquelle: www.eos-export.org
Bildquelle: www.eos-export.org

Zollpräferenzen – mit Ecuador ab 1. Januar 2017 weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Argentinien – Erleichterung beim Import von gebrauchten Investitionsgütern

Argentinien erleichtert die Einfuhr von gebrauchten Investitionsgütern und entsprechenden Ersatzteilen. Gemäß den neuen Vorschriften ist es jetzt nicht mehr erforderlich, dass die Ausrüstungen vor der Einfuhr im Herkunftsland instandgesetzt oder generalüberholt werden. Überdies wird nicht mehr verlangt, dass die Ausrüstungen nur für den eigenen Gebrauch importiert werden. Auch die zollvergünstigte Einfuhr von kompletten Produktionslinien aus zweiter Hand ist wieder gestattet.

Quelle: IHK Essen
Quelle: IHK Essen

 

Argentinien – Erleichterung beim Import von gebrauchten Investitionsgütern weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

CeBIT 2017 – Digitale Trends entdecken

Den Wettbewerb beobachten und neue Branchentrends entdecken – Welche Produktneuheiten werden präsentiert; wie sieht dessen Preisgestaltung aus; welche Trends resultieren daraus?

Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg!

Futuristic female android at digital background

CeBIT 2017 – Digitale Trends entdecken weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn