Usbekistan – Markterkundungsreise für Unternehmen aus dem Bereich Landtechnik

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) führt die IAK Agrar Consulting GmbH vom 29. Mai bis 2. Juni 2017 nach Usbekistan eine Markterkundungsreise für Unternehmen aus dem Bereich Landtechnik mit Sitz in Deutschland durch.

Quelle: AHK Zentralasien

Die Reise richtet sich an Unternehmensvertreter, die sich über einen bestimmten Auslandsmarkt im Allgemeinen und über ihre konkreten Marktchancen im Besonderen informieren wollen. Reiseziel ist es, auf dieser Grundlage entscheiden zu können, ob sich ein Markteintritt lohnt und eine Geschäftsanbahnung angestrebt wird.

Weitere Informationen zu dieser Markterkundungsreise und das entsprechende Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem hier beigefügten Programm.

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Tschechien – Geschäftsanbahnungsreise

Die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer (AHK) in Prag organisiert vom 17. bis 20. November 2017 eine Geschäftsanbahnungsreise nach Tschechien für Unternehmen im Bereich von Innen- und Außenausstattung von Hotel- und Tourismusobjekten. Das Projekt wird im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU (kleine und mittlere Unternehmen) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgeführt.

Informationen zur Anmeldung und zum Programm erhalten Sie hier: INFO

Quelle: AHK Tschechien
Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Kroatien – AHK Geschäftsreise zum Bereich Wasser- und Abwassertechnik

Die AHK Kroatien führt in Zusammenarbeit mit German Water Partnership und der em&s GmbH vom 26. bis 28. September 2017 eine Leistungspräsentation deutscher Unternehmen im Bereich der Wasser und Abwassertechnik in Zagreb, Kroatien vor.

Quelle: www.taide.de

Kroatien – AHK Geschäftsreise zum Bereich Wasser- und Abwassertechnik weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Elektronisches Ursprungszeugnis – Independence im Dokumentenverkehr – Infoveranstaltung

Die Welt im Wandel – Nutzen Sie unsere Infoveranstaltung am „Independence Day“ 4. Juli 2017 und lassen Sie sich die Systematik des „elektronischen Ursprungszeugnisses“ erläutern. Das elektronische Ursprungszeugnis (eUZ) hilft Ihnen, Zeit + Geld bei der Exportabwicklung zu sparen. Das Verfahren ist flexibel und komfortabel. Fahrten zur IHK oder zeitaufwändige Postwege entfallen und geben Ihrem Unternehmen einen Spielraum für weitere Innovationen Ihrer Exportprodukte.

Quelle: IHK Bonn

Elektronisches Ursprungszeugnis – Independence im Dokumentenverkehr – Infoveranstaltung weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Neuer Termin – BMWi-Geschäftsanbahnungsreise nach Kroatien für deutsche Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft

Am 06. – 10.02.2017 organisiert die DREBERIS GmbH im Auftrag des BMWi eine Geschäftsanbahnungsreise für deutsche KMUs aus der Branche Gesundheitswirtschaft nach Kroatien. Das Ziel des Projektes ist, deutsche – auch unerfahrene – Unternehmen beim Auf- und Ausbau von Geschäftskontakten zu unterstützen.

Neuer Termin – BMWi-Geschäftsanbahnungsreise nach Kroatien für deutsche Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn