Das Select USA Investmentsummit 2019

Der größte Marktplatz für ausländisches Direktkapital in Nordamerika

Potsdam, den 26.02.2019 – Das Select USA Investmentsummit des U.S. Department of Commerce findet einmal jährlich im Frühsommer in Washington, D.C. statt. Es ist die größte zentrale Veranstaltung zur Anwerbung und Förderung ausländischer Direktinvestitionen (FDI) in den Vereinigten Staaten von Amerika. Durch die Obama-Regierung ins Leben gerufen, zieht diese Veranstaltung jedes Jahr mehrere tausend internationale Investoren an.

Auf der Agenda 2019 stehen Themen wie Digitale Wirtschaft, Erweiterte Fertigung, Biotechnologie sowie Lebensmittel, Getränke und Landwirtschaft. Zwischen den Themenblöcken besteht die Möglichkeit sich mit den Teilnehmenden zu vernetzen. Im Rahmen des offiziellen Programms werden üblicherweise viel Politikprominenz der Bundes- und Einzelstaatlichen Ebene, sowie Führungskräfte aus aller Welt erwartet. Vor allem für die Bundesstaaten und einzelne Regionen, die um ausländisches Kapital werben, ist das Select USA Investmentsummit eine einmalige Gelegenheit, zentral in Washington, D.C. Präsenz zu zeigen.

Die deutsche Delegation gehört regelmäßig zu den stärksten Abordnungen beim Summit. Bei Interesse können auch deutsche Unternehmen am Select USA Summit 2019 teilnehmen. Die Industrie- und Handelskammer Potsdam organisiert anlässlich dieses Gipfels eine Unternehmerreise, zu der sich interessierte Unternehmen aus Brandenburg anmelden können.

Die Anmeldung zum Summit erfolgt über die Veranstaltungswebsite: www.selectusasummit.us 

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Deutschlandjahr USA

Auf die deutsch-amerikanische Freundschaft

Am 3. Oktober 2018 eröffnete der deutsche Außenminister Heiko Maas das Deutschlandjahr in den USA. Die vom Auswärtigen Amt geförterte Initiative „Deutschlandjahr USA 2018/2019 – Wunderbar Together“ wird vom Goethe-Institut realisiert und vom Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) unterstützt.

Zum erfolgreichen Auftakt des Deutschlandjahrs am Tag der Deutschen Einheit des fanden zahlreiche Veranstaltung im Rahmen des einwöchigen Eröffnungsprogramms in Washington, Atlanta, Boston, Indianapolis, Los Angeles und im Monument Valley statt – mit Lichtkunstinstallationen, Konferenzen, Straßenfesten und Clubnächten statt.

Das Deutschlandjahr knüpft an die traditionsreiche Verbundenheit zwischen beiden Ländern in historischen, kulturellen und wirtschaftlichen Aspekten an. Spannende audiovisuelle Eindrücke finden Sie zum Beispiel auf Twitter und Instagram.

Auch die IHK Potsdam International beteiligt sich als offizieller Partner am Deutschlandjahr mit einer Delegationsreise mit Brandenburger Unternehmen zum Select USA Summit im Frühsommer 2019 nach Washington, D.C. Für nähere Inforationen wenden Sie sich bitte an Herrn Mark Renner, Referent Nordamerika, unter 0331 2786248.

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

USA – Delegationsreise SelectUSA Summit 2017 in Washington, D.C.

Auch in diesem Jahr wird das SelectUSA Team der U.S.-Botschaft Berlin eine deutsche Delegation  vom 18.-20. Juni 2017 auf dem SelectUSA Summit betreuen. Das Wirtschaftsforum richtet sich an Unternehmen aller Größen und Sektoren, die sich über Expansions- und Wachstumsmöglichkeiten im U.S.-Markt informieren möchten. Im Vorfeld oder Anschluss an den Summit können einzelne Bundesstaaten besucht werden, die für die Unternehmen als potentieller Standort von Interesse sind.

Bildquelle: US Embassy Bern

USA – Delegationsreise SelectUSA Summit 2017 in Washington, D.C. weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn