Iran – Beschränkungen bei der Kfz Einfuhr

Kfz, welche bei der Einfuhr in den Iran älter als ein Jahr sind können nicht mehr/nur erschwert importiert werden. Das iranische Kabinett hatte dies Anfang 2017 verboten. Das bisherige Höchstalter eines Kfz betrug drei Jahre beim Import.

Bildquelle: Kerstin Siebers_pixelio.de
Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Russland – Delegationsreise nach St. Petersburg – Oblast Leningrad – Oblast Kursk

Die IHK Cottbus organisiert in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Spree-Neiße im Juni 2017 eine Delegationsreise mit Brandenburger Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik unter Leitung des Ministeriums für Wirtschaft und Energie nach Russland.

Flag of Russian waving in the wind

Die Reise richtet sich an Unternehmen sowie wissenschaftliche und wirtschaftsfördernde Einrichtungen. Sie dient der Geschäfts- und Kontakt-Anbahnung und ist sowohl für Neueinsteiger als auch für Russlanderfahrene geeignet. Entsprechend Ihren Wünschen werden passende Unter-nehmen/ Partner gesucht.

Interesse?

Der Termin ist vom 13.-19. Juni 2017. Ausreichende Informationen erhalten Sie hierzu auf der Webseite der IHK Cottbus. Ebenso ist es möglich direkt zur Online Anmeldung zu gelangen: Anmeldung

 

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Russland – ab 2017 werden Gebühren für das Abfallrecycling fällig, die Importeure oder Hersteller tragen müssen

Russland will seine Altstoffe besser wiederverwerten. Ab 2017 müssen Hersteller und Importeure gebrauchte Waren und Verpackungen eigenständig entsorgen oder dafür zahlen. Quelle: GTAI

Bildquelle: Thorben Wengert/Pixelio
Bildquelle: Thorben Wengert/Pixelio

Russland – ab 2017 werden Gebühren für das Abfallrecycling fällig, die Importeure oder Hersteller tragen müssen weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Hermesdeckungen für Iran Geschäfte wieder möglich

Exportkreditgarantien zur Deckung von Exportgeschäften mit IRAN sind seit Juli 2016 wieder möglich

Mit Zahlung von Altschulden durch den IRAN und mit Lockerung des bestehenden IRAN – Embargos sind Abdeckungen des Exportgeschäftes durch Hermes-Bürgschaften wieder möglich.

Hermesdeckungen für Iran Geschäfte wieder möglich weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn