Geschäftsreise nach China – Station VI: Zhangjiakou(张家口)

Zhangjiakou, Austragungsort für die Winterolympiade 2022

14.09.2018 – Zhangjiakou, größte Stadt im Nordwesten Hebeis mit rund 4.6 Mio Einwohnern und einer Gesamtfläche, die ca. ein Viertel größer als Brandenburg ist, hat große Ziele für die kommenden Jahre: Hier sollen von ehemals einem Zentrum für Kohle und Stahl in ein paar Jahren eine Modellstadt für erneuerbare Energien und zugleich ein Austragungsort für die Olympischen Winterspiele 2022 entstehen. Geschäftsreise nach China – Station VI: Zhangjiakou(张家口) weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Geschäftsreise in China – Station IV: Shijiazhuang (石家庄)

Vier “gesunde” Softgetränke

„Auf die Gesundheit“ – Shijiazhuang begrüßte die Delegation aus Brandenburg am 11.09.2018 mit einem warmen Empfang durch die Provinzregierung Hebeis in der „Gesundheitsstadt“, einem Gebäudekomplex als Marktplatz und Treffpunkt für gesundheitsbewusste Ernährung, ökologische Produkte aus der Region und Anwendungen der traditionellen chinesischen Medizin. Ebenfalls zum Empfang geladen waren verschiedene chinesische Firmen, Geschäftsreise in China – Station IV: Shijiazhuang (石家庄) weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Live aus China III: Mit Brandenburger Unternehmen und Ministerpräsident Woidke in Peking(北京)

Ministerpräsident Woidke begrüßt die Delegation aus Brandenburg in Peking

09.09.2018 – Zum Auftakt der Delegationsreise Brandenburger Unternehmen und Regierungsvertreter nach China begrüßte Ministerpräsident Dietmar Woidke am Abend des 09.09.2018 rund 50 Gäste aus Wirtschaft und Politik in Peking. Live aus China III: Mit Brandenburger Unternehmen und Ministerpräsident Woidke in Peking(北京) weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Live aus China II: Hebei, Neue Energien, CNC Machinen und die Xiong’an New Area Wirtschaftszone (河北省与雄安新区)

08.09.2018 Im Rahmen der Jing-Jin-Ji Messe folgten wir der Einladung, uns jeweils in Langfang und Xiong’an ein Bild der chinesischen Wirtschaft zu machen und sind dafür in das ENN Xin’ao Energy Research Institute, die Beijing Jingdiao Group für Unternehmensbesuche und in die Xiong’an New Area gefahren. Live aus China II: Hebei, Neue Energien, CNC Machinen und die Xiong’an New Area Wirtschaftszone (河北省与雄安新区) weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Iran Unternehmerreise Tag 2 – B2B Gespräche mit Unternehmen in der AHK Teheran

Am zweiten Tag der Delegationsreise in den Iran, hatten die Teilnehmer heute die Möglichkeit erhalten, in exklusiven B2B Gesprächen mit unterschiedlichen iranischen Firmen zu sprechen und erste Impulse für Ideen und Konzepte einer zukünftigen Zusammenarbeit auszuarbeiten. Unter den iranischen Beteiligten waren u.a. verschiedene Projektentwickler, mit der Erwartung deutsche Investoren für Großprojekte im Bau-, oder Energiesektor zu gewinnen.

Weiterhin gab es auch die Möglichkeit mit der Botschaft ins Gespräch zu kommen. Wichtigstes Thema war hier die lange Wartezeit bei Visa-Beantragungen und deren Vergabe, denn momentan muss mit einer Wartezeit von ca. 3 Monaten gerechnet werden. Als Hintergrund ist zu nennen, dass die Vertretung im Iran die weltweit höchste Anzahl von Visa Anträgen zu bewerkstelligen hat.

Ein weiterer Besuch stand bei der NOVIN Investmentbank auf dem Veranstaltungsplan, die in 2007 in Teheran gegründet wurde. Die Vertreter der Investmentbank referierten über deutsche Investmentvorhaben im Iran und teilten auch die Erwartung gegenüber der Finanzierungserleichterung im Inland durch die Absicherung von Bürgschaftsbanken mit.

Rund um ein erfolgreicher Tag, welcher mit der Anreise nach Isfahan abschloss.

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn