Geschäftsanbahnungsreise Aus- und Weiterbildung Südafrika

Im Auftrag des BMWi führt die AHP International GmbH vom 7. bis 12. April eine Geschäftsanbahnungsreise für Unternehmen aus der Aus- und Weiterbildung nach Südafrika durch. Großes Potenzial bietet sich insbesondere für deutsche Lösungen in den Bereichen:

  • Smart Learning Management Systeme
  • E-Learning,
  • Mobile learning
  • game-based learning,
  • Social Media Learning
  • Ausrüstung von Bildungseinrichtungen
  • Weiterbildung im tertiären Bildungssektor
  • Innovative duale Ausbildungssystemlösungen für die Industrie 4.0
  • Sicherheitslösungen zur Computer- und Netzsicherheit

Hauptbestandteil der Delegationsreise sind individuellen B2B-Meetings mit gezielt recherchierten sowie qualifizierten und abgestimmten Kontakten zu potenziellen Vertriebs- bzw. Geschäftspartnern in Johannesburg, Durban und Kapstadt. Darüber hinaus wird es eine ganztägige Präsentationskonferenz in Johannesburg geben, in denen Sie sich fachinteressierten Unternehmen, Verwaltungen, Verbänden, Institutionen und sonstigen Multiplikatoren der Aus- und Weiterbildung mit ihren Produkten und Dienstleistungen präsentieren und sich so potenziellen Kunden vorstellen können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der AHP-Webseite, über die auch eine Anmeldung möglich ist.

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn