Algerien: Sofortige Einführung von Importlizenzen

Das algerische Handelsministerium hat am 21.03.2017 die sofortige Einführung von Importlizenzen verfügt. Von der neuen Regelung betroffen sind nach derzeitigem Kenntnisstand alle Importe nach Algerien. Die Generaldirektion für Außenhandel des algerischen Handelsministeriums teilt in ihrem Kommuniqué vom 21.03.2017 mit, dass sämtliche Unternehmen, die Produkte für den Weiterverkauf nach Algerien einführen, ab sofort Importlizenzen benötigen.

Bildquelle: IHK Schwaben

Algerien: Sofortige Einführung von Importlizenzen weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Deutschland – mit Honig-Importen europaweit an der Spitze

Deutschland bleibt auch 2016 der größte Importeur von Honig in der Europäischen Union. Laut den vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes wurden 83.816 t Honig im Wert von 251 Millionen EUR eingeführt. Im Vergleich zum letzten Jahr, wurden aufgrund geringerer Ernteeinbußen, 6.700 t weniger Honig importiert.

Bildquelle: birgitH-pixelio

Deutschland – mit Honig-Importen europaweit an der Spitze weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn