Hochtechnologien aus der Xixian New Area in Berlin (西咸新区)- ein Delegationsempfang

Xixian New Area ©Chinadaily.com

Am 08.11.2018 ist es soweit: Im Maritim Hotel in Berlin begrüßen wir für einen Nachmittag eine Delegation aus aus Xixian – gelegen im nordchinesischen Shaanxi in China, der größten Industrieentwicklungszone der Provinz nahe der alten Stadt Xi’an. Xi’an könnte Ihnen bereits dank seiner Terracotta-Armee, den historischen Stadtmauern, Schattenspielen und einem Mix buddhistischer, muslimischer und christlicher Kultur mit zahlreichen Minderheitenvölkern bekannt sein?

Big Data Zentrum in der Xixian New Area ©Chinadaily.com

Die auf Hochtechnologien fokussierte Xixian New Area umfasst sieben Distrikte und 23 Dörfer, dazu Städte und Bezirke der Städte Xi’an und Xianyang (daher der Name Xi-Xian). Insgesamt zählt die New Area rund 882 Quadratkilometer Fläche und arbeitet u.a. an der Errichtung neuer Infrastrukturen in der Datenverarbeitung (Big Data), Robotik, Smarten Anwendungen für die Landwirtschaft (Smart Agriculture) oder auch einem Projekt für autonome industrielle Produktion im sog. Aoxiang Bezirk (翱翔小镇)in Kooperation mit der Northwestern Polytechnical University, so Prof. Yeda Lian der Universität.

Kommen Sie vorbei und informieren sich über neueste Entwicklungen in Chinas Norden. Für Rückfragen oder Kontakte zur Delegation bzw. der Universität kontaktieren Sie uns bitte per Email oder telefonisch unter 0331-2786 247.

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Bildung – made in Brandenburg und Hangzhou

Jens Werthwein über den Zusammenhang von Wirtschaft und Bildung ©IHK Potsdam/SYS

24.10.2018 – Ein gelungener Austausch über Bildungssysteme zur beruflichen Aus- und Weiterbildung in China und Deutschland fand heute in Kooperation mit der Feelnow GmbH in unserem Haus zwischen deutschen und chinesischen Berufsschulleitern,  Bildungssystemträgern und Interessierten statt.

Deutschland geht voran mit einem zukunftsorientierten Modell – “was die Wirtschaft von heute und morgen braucht, wird in der Berufsausbildung praktisch aufgegriffen”, Bildung – made in Brandenburg und Hangzhou weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Deutschland ist Partnerland des 7. Guangzhou International Shopping Festivals vom 29.9. – 14.10.2018

Guangzhou-China International Shopping Festival 2018 “Deutsches Marken & Kultur Festival”

Bieten Sie in einer der belebtesten und kaufkräftigsten Metropolen der Volksrepublik Ihre Produkte einem breiten Publikum chinesischer Konsumenten an. Vom 29. September bis 14.10 findet das 7. Guangzhou International Shopping Festival statt. Es ist eines der größten seiner Art in China, mitten im Zentrum Guangzhous gelegen und zieht sich entlang der „Goldenen Geschäftsstraße“, der Tianhe Road, in der südchinesischen Millionenmetropole.

Bildquelle: www.internetworl.de

Nach Kanada im vergangenen Jahr, ist dieses Jahr Deutschland Partnerland der Veranstaltung. Die Auslandshandelskammer Deutschland ist Partnerland des 7. Guangzhou International Shopping Festivals vom 29.9. – 14.10.2018 weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Ab nach Zentralamerika! Die Buyers Trade Mission Costa Rica

Vom 25. bis 27. September 2018 findet in der Hauptstadt Costa Ricas, San José die Buyers Trade Mission (BTM) statt. Die BTM ist eine der führenden Networking-Veranstaltungen in Lateinamerika und ermöglicht es Teilnehmern, Kontakte zu Partnern aus ganz Zentralamerika aufzubauen und gemeinsam Geschäfte zu entwickeln. 2017 nahmen über 250 Einkäufer aus 40 Ländern teil. Hinzu kamen zudem 500 costaricanische Exporteure.

Besondere Absatzchancen für deutsche Anbieter liegen auf Verpackungs- und Abfüllanlagen sowie Technologien für die Land- und die Kreislaufwirtschaft. Auch deutschen Importeuren von frischen und verarbeiteten Lebensmitteln bieten sich aussichtsreiche Geschäftsmöglichkeiten.

Für deutsche Interessenten bietet die  nationale Wirtschaftsfördergesellschaft PROCOMER und die deutsch-costaricanische Auslandshandelskammer ein attraktives kostenfreies Angebot für die Teilnahme:

  • Kostenfreie Hotelunterkunft für einen  Firmenvertreter (inkl. Frühstück)
  • TN an 2 Geschäftsessen
  • Vorab vereinbarte individuelle b2b Termine mit „passgenauen Geschäftspartnern“
  • Transportservice (Flughafen, Hotel, Kongresszentrum)
  • Sowie über die AHK Costa Rica:
  • Koordination ergänzender Termine mit weiteren potentiellen Abnehmern/Partnern abseits der BTM
  • Nutzung des Lounge-Bereichs der Europäischen Kammer (z.B. zur Vertiefung von Gesprächen mit Partnern)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den bereitgestellten Dokumenten sowie der Veranstaltungshomepage: http://www.btmcr.com.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Tatiana Remy (direccion@ahk.cr) von der AHK Costa Rica gerne zur Verfügung (deutsch, englisch, spanisch).

Hinweis: Entgegen dem Einladungsschreiben ist eine Anmeldung zur TN noch bis max. 13. August 2018 möglich.

Präsentation BTM 2018 deutsch

Anschreiben BTM 2018

 

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Von Brandenburg in die Welt – IHK Potsdam schließt Kooperationsvereinbarung mit CCPIT Hebei

18.06.2018 Während eines Delegationsempfangs zur Förderung des Wirtschaftsaustauschs zwischen Brandenburg und seiner chinesischen Partnerprovinz Hebei schlossen die IHK Potsdam und das China Council for the Promotion of International Trade (CCPIT) der Provinz Hebei heute eine Kooperationsvereinbarung zur verstärkten Zusammenarbeit, gegenseitigen Unterstützung und zum Austausch von Informationen aus jeweiligen Märkten. Die Begrüßung richteten der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB), Herr Sebastian Saule, zusammen mit dem Geschäftsführer der IHK Potsdam, Herrn Mario Tobias, aus und hießen den Präsidenten von CCPIT Hebei, Herrn Wei Cunji, stellvertretend für die Wirtschaftsdelegation bei uns herzlich willkommen. CCPIT erfüllt als eine der ältesten Institutionen zur Förderung der Außenwirtschaft Chinas zahlreiche Funktionen, die sich mit denen der IHK decken, vom Informationsaustausch hin zur Messeorganisation. Wir freuen uns auf eine zukünftig intensive Kooperation mit unserem neuen Partner!

Von Brandenburg in die Welt – IHK Potsdam schließt Kooperationsvereinbarung mit CCPIT Hebei weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn