Rechtsberatung China am 15.09.2017 in der IHK Potsdam

Zertifizierung, Investitionstipps, Lebensmitteleinfuhr, Entsendung von Arbeitskräften, Patente, Due Diligence, Zollfragen und mehr – nutzen Sie am 15.09. von 10-12 Uhr die Chance für ein Gespräch mit Frau Yu, Leiterin der Rechtsabteilung „Legal & Invest“ in Chinas größtem Büro der Deutschen Auslandshandelskammer (AHK) in Shanghai.

Quelle: IHK Köln

Frau Yu, ausgewiesene Expertin für Rechts- und Investitionsfragen deutscher Unternehmen in China sowie auch Ansprechpartnerin für chinesische Unternehmen mit Investitionsinteresse in Deutschland, bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt und unabhängig in der IHK Potsdam zu beantworten. Für allgemeine Fragen rund ums Chinageschäft begleitet aus unserem Team Frau Yang-Schmidt, Referentin für Ostasien.

Bitte melden Sie sich bis zum 13.09.2017 mit einer Auswahl Ihrer juristischen Fragen bzw. Gesprächsthemen per Email unter sabine.yang@ihk-potsdam bei uns an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

“Fit für das Chinageschäft”

Wer Chinas Menschen und Märkte verstehen will, muss das Umfeld und den Hintergrund des Landes kennen. Die chinesische Regierung lädt Fach- und Führungskräfte aus deutschen Unternehmen zu einem zweiwöchigen Fortbildungsprogramm nach China ein.

Bildquelle: Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

“Fit für das Chinageschäft” weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn