Tschechien – Geschäftsanbahnungsreise

Die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer (AHK) in Prag organisiert vom 17. bis 20. November 2017 eine Geschäftsanbahnungsreise nach Tschechien für Unternehmen im Bereich von Innen- und Außenausstattung von Hotel- und Tourismusobjekten. Das Projekt wird im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU (kleine und mittlere Unternehmen) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgeführt.

Informationen zur Anmeldung und zum Programm erhalten Sie hier: INFO

Quelle: AHK Tschechien
Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Ural – Save the Date für folgende Delegationsreisen!

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) informiert über folgende AHK Reisen in den Ural für 2017:

Quelle: AHK Russland

29. Mai – 01. Juni 2017 nach Tscheljabinsk/Jekaterinburg zusammen mit dem VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer e.V.) Anmeldungen sowie Abfragen und Informationen zum Programm können direkt über den Link zur AHK Russland erfolgen: Anmeldung

09. Juli – 13. Juli 2017 Jekaterinburg zur Industriemesse Innoprom 2017. Anmeldungen sowie Abfragen und Informationen zum Programm können direkt über den Link zur AHK Russland erfolgen: Anmeldung

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Kroatien – AHK Geschäftsreise zum Bereich Wasser- und Abwassertechnik

Die AHK Kroatien führt in Zusammenarbeit mit German Water Partnership und der em&s GmbH vom 26. bis 28. September 2017 eine Leistungspräsentation deutscher Unternehmen im Bereich der Wasser und Abwassertechnik in Zagreb, Kroatien vor.

Quelle: www.taide.de

Kroatien – AHK Geschäftsreise zum Bereich Wasser- und Abwassertechnik weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Werbung für Brandenburger Unternehmen – Minister Gerber besucht Solar Training-Center in Peru

An der Spitze einer Unternehmerdelegation besuchten Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber und der Geschäftsführer der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg, Sebastian Saule, Lima.  Ziel war es, für den Wirtschaftsstandort Brandenburg zu werben, Kontakte zu knüpfen und Kooperationsmöglichkeiten auszuloten. Ein besonderer Schwerpunkt lag hier für Minister Gerber im Ausbau von Erneuerbaren Energien. Brandenburgische Unternehmen wie SUNfarming, können hier ihre jahrzehntelange Erfahrung und Expertise im Bereich Erneuerbare Energien einbringen.

xxx

Werbung für Brandenburger Unternehmen – Minister Gerber besucht Solar Training-Center in Peru weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Kuba – Erstes Fazit der Delegationsreise: Neue Chancen im alten System – Kuba der „etwas andere Markt“

Das Land bietet aufgrund der derzeitigen Entwicklung neue Einstiegschancen auf einen weiterhin schwierigen Markt. Ein erstmaliges Engagement ist dabei auch Positionierung. Ab 2018 soll das BIP-Wachstum wieder > 3 Prozent erreichen und sich der Devisenhaushalt des Landes entspannen.

che-guevara-klein

Kuba – Erstes Fazit der Delegationsreise: Neue Chancen im alten System – Kuba der „etwas andere Markt“ weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn