Kennen Sie Chinas Südwesten und seine Standortvorteile für deutsche Unternehmen?

IHK Potsdam stellt vor: Deutsch-chinesisches Kooperationszentrum für KMUs („Sino-German SME Centre“)

27.09.2017 Perspektiven und Investmentchancen zwischen der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und der südchinesischen Provinz Sichuan bzw. dem Kreis Pujiang bei Chengdu standen im Fokus einer Informationsveranstaltung mit rund 70 Teilnehmern aus Wirtschaft und Politik. Im Austausch präsentierten sich neben der Stadtregierung Chengdu und Vertretern der Handelskommission sowie aus dem Sino-German SME Centre auch deutsche Firmen, die seit Jahren erfolgreich in Pujiang wirtschaften. Kennen Sie Chinas Südwesten und seine Standortvorteile für deutsche Unternehmen? weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Erster Besuch einer Delegation aus Tibet zu Gast in der IHK Potsdam

11.09.2017 – 19 Gäste aus Tibet informierten sich heute anlässlich ihrer ersten Reise nach Deutschland zur Organisation der IHK sowie der IHK Berufsausbildung bei uns in Potsdam.

Überwiegend als Vertreter des Büros für „Human Resources and Social Security“ aus Lhasa, des Tibet Airport Districts aber auch anderer Gebiete (u.a. Ngari, Danang, Qamdo) des Hochlandes nutzten die Gelegenheit, unseren Bezirk in Westbrandenburg kennenzulernen und aktuelle wie künftige Ausbildungsberufe, das Zusammenspiel von Betrieb und Schule, die Rolle der IHK im System sowie Weiterbildungsmöglichkeiten zu verstehen. Der Bedarf von Fachkräften in Tibet wird laut der Gruppe aktuell insbesondere im Bauwesen, in der Agrarwirtschaft und im Tourismus gesehen.

Sollten Sie hier Interesse an Kontakten zur Gruppe oder Bedarf an Informationen haben, melden Sie sich gerne bei uns unter sabine.yang@ihk-potsdam.de bzw. 0331 2786-247.

 

 

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Rechtsberatung China am 15.09.2017 in der IHK Potsdam

Zertifizierung, Investitionstipps, Lebensmitteleinfuhr, Entsendung von Arbeitskräften, Patente, Due Diligence, Zollfragen und mehr – nutzen Sie am 15.09. von 10-12 Uhr die Chance für ein Gespräch mit Frau Yu, Leiterin der Rechtsabteilung „Legal & Invest“ in Chinas größtem Büro der Deutschen Auslandshandelskammer (AHK) in Shanghai.

Quelle: IHK Köln

Frau Yu, ausgewiesene Expertin für Rechts- und Investitionsfragen deutscher Unternehmen in China sowie auch Ansprechpartnerin für chinesische Unternehmen mit Investitionsinteresse in Deutschland, bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt und unabhängig in der IHK Potsdam zu beantworten. Für allgemeine Fragen rund ums Chinageschäft begleitet aus unserem Team Frau Yang-Schmidt, Referentin für Ostasien.

Bitte melden Sie sich bis zum 13.09.2017 mit einer Auswahl Ihrer juristischen Fragen bzw. Gesprächsthemen per Email unter sabine.yang@ihk-potsdam bei uns an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

German Days in China – Brandenburg ist dabei

Unter der Federführung des Deutschen Generalkonsulats und in Kooperation mit der Deutschen Auslandshandelskammer (AHK) im südwestchinesischen Chengdu finden vom 14.-28. September  2017 die German Days statt –  eine bunte Veranstaltungsreihe, in der deutsche Kultur und Wirtschaft unter dem Regionalfokus der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg präsentiert werden. Dazu stellen sich in diesem Jahr einige Brandenburger “Größen” in Chengdu vor, wie bspw. Tropical Islands, oder das Tourismusboard Brandenburg.

Quelle: AHK China

Brandenburger Unternehmen wird hier übrigens auch die Möglichkeit geboten, sich mit Ihren Produkten zu präsentieren und damit direkt in China Geschäftskontakte herzustellen, an deutsch-chinesische Netzwerke anzuknüpfen oder sich einen generellen Überblick über die Region zu verschaffen.

Als krönendes Event der einwöchigen Veranstaltung wird der Tag der Deutschen Einheit in Chengdu am 28.09.2017 im Global Center unter dem Motto „Berlin Beach“ stattfinden – das größte alljährliche Zusammentreffen von Politik, Kultur und Wirtschaft zwischen Deutschland und Südwestchina, in diesem Jahr zur Bewerbung der Hauptstadtregion.

Sie haben Interesse, die Veranstaltung für Ihr Unternehmen zu nutzen oder sind vor Ort und möchten teilnehmen? Sprechen Sie uns an.

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

“Fit für das Chinageschäft”

Wer Chinas Menschen und Märkte verstehen will, muss das Umfeld und den Hintergrund des Landes kennen. Die chinesische Regierung lädt Fach- und Führungskräfte aus deutschen Unternehmen zu einem zweiwöchigen Fortbildungsprogramm nach China ein.

Bildquelle: Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

“Fit für das Chinageschäft” weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn