Unternehmensreise nach China im Mai geplant

Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) lädt zu einer Unternehmensreise nach Peking und Hebei ein.
Vom 14. bis 21. Mai 2019 sind Besuche in Peking sowie in Brandenburgs Partnerprovinz Hebei geplant: auf der China (Langfang) International Economic & Trade Fair, eine der größten und wichtigsten Wirtschaftsforen in Nordchina, sowie in der Provinzhauptstadt Shijiazhuang.
Im Rahmen der Messe in Langfang findet am 18. Mai 2019 das Agriculture & Biomass Energy Industry Development Forum statt, das zum Ziel hat, eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Landwirtschaft in Hebei aufzubauen.

Bitte melden Sie sich bis 18. März 2019 hier an.

Wer ist eingeladen?

Eingeladen sind Unternehmen, Wissenschafts-, Hochschul- und Ausbildungseinrichtungen aller Branchen. Die Schwerpunkte dieser Reise liegen auf folgenden Sektoren:
•Energie- und Speichertechnik
•Biomasse und Biogas
•Umweltschutz
•Agrar- und Ernährungswirtschaft
•Verkehr und Logistik, insbesondere Bahntechnik
•Bau- und Infrastruktur
•Automatisierung und Digitalisierung
•Mess- und Steuerungstechnik
•Bergbau und Sanierung von Flächen

Warum sollten Sie mitfahren?

Ziel ist die Anbahnung und Vertiefung von Geschäftskontakten. Für jedes teilnehmende Unternehmen gibt es vorab vereinbarte Einzeltermine mit potenziellen Geschäftspartnern. Wir stellen Ihnen kostenfrei Dolmetscher. Darüber hinaus nehmen Sie am Rahmenprogramm der Messe in Langfang teil mit Empfängen, Pitches, Workshops und Ausstellungen.

Weitere Informationen (Programm, Teilnahmebedingungen, Unternehmensprofil zur Anmeldung u.a.) finden Sie hier.

 

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Geschäftsklimaumfrage für China 2018/2019 veröffentlicht

Die Deutsche Auslandshandelskammer in China hat jüngst den besten Indikator der Wirtschaftslage deutscher Unternehmen in China, ihre jährliche Geschäftsklimaumfrage (Business Confidence Survey) 2018/2019, veröffentlicht.

Hier die Umfrageergebnisse in Kürze (vgl. Executive Summary):

  • Gedämpfte Stimmung beim Ausblick auf die Wirtschaft
    China bleibt ein bedeutender Markt für deutsche Unternehmen, dennoch verringert sich der Wirtschaftsschwung vergangener Jahre. Die meisten deutschen Firmen erwarten zwar, Ihre Wirtschaftsziele für 2018 zu erreichen oder gar zu übertreffen, jedoch hat die Anzahl der positiv gestimmten Unternehmen abgenommen.

Geschäftsklimaumfrage für China 2018/2019 veröffentlicht weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Geschäftschancen für deutsche Unternehmen – Ausschreibungen der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB)

Der Ostasiatische Verein (OAV) und das EZ-Scout Programm laden Sie zu ihrer Reihe „Geschäftschancen für deutsche Unternehmen – Ausschreibungen der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB)“ am 28. November 2018 bei der AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH in Frankfurt ein. Es erwarten Sie Informationen aus erster Hand über Ausschreibungen zu Infrastrukturprojekten in der asiatisch-pazifischen Region, das Ausschreibungsverfahren, Erfahrungsberichte und Einzelberatungen mit Experten von ADB und GTAI.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich direkt anzumelden, finden Sie hier.

Für mehr ADB-Projektinfos gezielt im Rahmen von China’s One-Belt, One-Road Programm, klicken Sie bitte hier

 

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Startups und Food Experts aufgepasst!! 2018 AgriTech FoodTech Summit am 23.11.2018

“Where Agriculture and Food Intersect with
Farmers, Community, Founders, Investors,
Technology, and Innovation”

 

Globale Trends in der Ernährungsindustrie, neue Technologien, Entwicklungen und Herausforderungen beschäftigen uns zum dritten

AgriTech FoodTech Summit am 23.11.2018 in Berlin. 

Die ganztägige Veranstaltung organisiert durch die BITHOUSE Group ist gespickt mit hochkarätigen Vorträgen internationaler Fachleute, Startups, Innovators und schlauen Köpfen rund um Themen der Landwirtschaft, Nahrungsmittel der Zukunft, Gesundheit und Ernährung. Treffen Sie auf Firmen inkl. Maersk, Cargill, EDEKA, Grundfos, DHL, COOP, Deutsche Startups, Silicon Valley Bank, Henkel. 

Seien Sie dabei, wenn die kulinarische Reise von Israel über Kopenhagen nach China führt. Die IHK Potsdam hat die Ehre, bereits zum zweiten Mal in Folge hier mit Expertise zum chinesischen Markt zu unterstützen.

Mehr Informationen und Tickets gibt’s hier.

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn