Belt and Road Show 2018 – Informationen über Wirtschaftsinitiativen zwischen Beijing und Brandenburg

27. Februar 2018 – Sich als Brandenburger Unternehmer an der Neuen Seidenstraße beteiligen, wie könnte das gehen?

Zur Auftaktveranstaltung der „Belt and Road Show“ trafen sich über 50 Teilnehmer aus der Region sowie ganz Deutschland in der IHK Potsdam und tauschten sich aus über den Status Quo großer Wirtschaftsinitiativen wie der „Belt and Road Initiative“, der „Neuen Seidenstraße“ aber auch zu weiteren, nicht mit chinesischen Begriffen belegten Projekten zwischen Brandenburg, Zentralasien und Ostasien. Belt and Road Show 2018 – Informationen über Wirtschaftsinitiativen zwischen Beijing und Brandenburg weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Beratungstag Südliche USA: 15.03.2018

Der Süden der Vereinigten Staaten

Der Süden der U.S.A. ist reich an Geschichte, Kultur, vielfältigen Einflüssen und ein Magnet für europäische Unternehmen, die eine Präsenz für ihr Nordamerika-Geschäft suchen. Warum der Süden? Welche strategischen und praktischen Vorteile finden Sie in der Region?  Was bietet der Standort Ihrem Unternehmen? Welche Vorteile bringt ein Engagement im Süden der Vereinigten Staaten? Beratungstag Südliche USA: 15.03.2018 weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Belt and Road Show 2018 – Wirtschaftsinitiativen entlang der Seidenstraße

Die „Neue Seidenstraße“ und die „Belt & Road Initiative“, hinter diesen und mehr Begriffen verstecken sich zahlreiche Investitionsprojekte zwischen Brandenburg und Beijing, die zugleich allerhand Potential für deutsch-chinesische Wirtschaftskooperationen bedeuten.

Was steckt dahinter und wie können deutsche Unternehmen sich beteiligen? Belt and Road Show 2018 – Wirtschaftsinitiativen entlang der Seidenstraße weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Roundtable U.S.A. am 05.02.2018

+++ Visaangelegenheiten +++ Situationsmanagement +++

Geschäftlich in die USA: Wann brauche ich ein Visum? Welches ist das richtige für meinen Anlass? Sie müssen Geschäftsbeziehungen in den USA managen, oder Mitarbeiter einstellen? Roundtable U.S.A. am 05.02.2018 weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Pengzhou in Potsdam – intensive Kooperationsgespräche im kleinen Kreis

14.12.2017 – Nach intensiver Vorbereitung und durch Unterstützung des Deutschen Generalkonsulats in Chengdu (China) hatten wir die Ehre, eine Unternehmerdelegation aus der südwestchinesischen Stadt Pengzhou (彭州市) in Potsdam zu empfangen.

Pengzhou ist rund 70 km nordwestlich vom Stadtzentrum Chengdus gelegen, hat rund 800.000 Einwohner und verfügt neben 13 internationalen Städtepartnerschaften über den Status, einer von “Chinas 10 besten Investitionsstandorten” zu sein. Dazu hat sich Pengzhou zunächst ausführlich mit einigen Schwerpunkten der Wirtschaftsentwicklung sowie Kooperationschancen für deutsche Unternehmen vorgestellt:

Pengzhou in Potsdam – intensive Kooperationsgespräche im kleinen Kreis weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn