Delegationsreise der GTAI nach Korea – Internationalisierungsmöglichkeiten für ostdeutsche Unternehmen

Starten Sie heute und bauen als Unternehmen aus Brandenburg mit der GTAI Kontakte nach Südkorea auf …

Termin: 09.10.2018 – 12.10.2018

Ort: Seoul und Daegu | Südkorea

Foto: © vepar5-stock.adobe.com

Germany Trade & Invest (GTAI) unterstützt Unternehmen aus den neuen Bundesländern (inkl. Berlin) bei der Erschließung ausländischer Märkte und lädt zu einer Markterschließungsreise für ostdeutsche Unternehmen unter dem Themenschwerpunkt Energiewende nach Südkorea ein.

Die Delegationsreise richtet sich an ostdeutsche Unternehmen aus der E-Mobility- und der Cleantech-Branche.
Delegationsreise der GTAI nach Korea – Internationalisierungsmöglichkeiten für ostdeutsche Unternehmen weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

AHK-Geschäftsreise nach Taipei/ Taiwan: „Energieeffizienz in Gebäuden“ vom 19.-23. November 2018

Im Auftrage der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt Baden-Württemberg International deutsche Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Wirtschaftsbüro Taipei (AHK Taiwan) bei der Erschließung des taiwanischen Marktes. Vom 19. bis 23. November 2018 können Sie an unserer AHK-Geschäftsreise nach Taipei/Taiwan zum Thema „Energieeffizienz in Gebäuden“ teilnehmen und profitieren mehrfach: Am 20. November haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen auf unserer Fachkonferenz vor einem taiwanischen Fachpublikum in Taipei zu präsentieren und an den Folgetagen recherchiert die AHK Taiwan nach adäquaten Gesprächspartnern gemäß Ihrer detaillierten Firmenprofile. Die Maßnahme wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Veranstaltungsunterlagen und Infos: Zu den Anmeldeunterlagen

Anmeldeschluss: 21.09.2018

Ansprechpartnerin: Claudia Hackel, Tel. 0711/2 27 87-28, E-Mail: claudia.hackel@bw-i.de

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Deutschland ist Partnerland des 7. Guangzhou International Shopping Festivals vom 29.9. – 14.10.2018

Guangzhou-China International Shopping Festival 2018 “Deutsches Marken & Kultur Festival”

Bieten Sie in einer der belebtesten und kaufkräftigsten Metropolen der Volksrepublik Ihre Produkte einem breiten Publikum chinesischer Konsumenten an. Vom 29. September bis 14.10 findet das 7. Guangzhou International Shopping Festival statt. Es ist eines der größten seiner Art in China, mitten im Zentrum Guangzhous gelegen und zieht sich entlang der „Goldenen Geschäftsstraße“, der Tianhe Road, in der südchinesischen Millionenmetropole.

Bildquelle: www.internetworl.de

Nach Kanada im vergangenen Jahr, ist dieses Jahr Deutschland Partnerland der Veranstaltung. Die Auslandshandelskammer Deutschland ist Partnerland des 7. Guangzhou International Shopping Festivals vom 29.9. – 14.10.2018 weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Asien-Pazifik-Konferenz 2018

Die alle zwei Jahre stattfindende Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft (APK) ist die bedeutendste deutsche Wirtschafts- und Netzwerkveranstaltung in Asien-Pazifik. Sie richtet sich an Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik aus Deutschland und der Region Asien-Pazifik. Auch 2018 werden wieder rund 1.000 Wirtschafts- und Politikvertreter erwartet. Alle aktuellen Informationen unter http://www.apk2018.com/.

Asien-Pazifik-Konferenz 2018 weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Duale Berufsausbildung in China – Ein Austausch mit einer Delegation aus Nanjing

13.03.2018 – Unterstützt durch die Aufbau Akademie Berlin informierte sich Delegation aus dem ostchinesischen Nanjing ausgiebig über die IHK Potsdam und wurde speziell durch unsere Leiterin des Fachbereichs für Ausbildung, Frau Sylvana Karpe, durch das deutsche System der dualen Berufsausbildung geleitet.

Während der anschließenden Diskussion lernten wir allerhand über Chinas derzeitigen Ausbau des Berufsbildungssystems, der im „Plan zur Errichtung eines modernen Berufsausbildungsystems (2014-2020)“ zu finden ist. „Bei uns in China ist das System ganz anders strukturiert“ betonte Herr Liu Jiangang des Nanjing Education Bureau.

Duale Berufsausbildung in China – Ein Austausch mit einer Delegation aus Nanjing weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn