Frankreich – Meldepflicht für den Import von Gefahrstoffen ab 01. Januar 2017

In Frankreich unterliegen sämtliche gefährliche Gemische einer Meldepflicht bei dem Nationalen Institut für Forschung und Sicherheit (Institut National de Recherche et de Sécurité, INRS). Die Einführung der Meldepflicht erfolgt in mehreren Stufen, in Abhängigkeit der Gefahrenhinweise, die die Produkte aufweisen.

Quelle: www.diemer-ing.de

Ab dem 1.1.2017 werden die von dieser Regelung betroffenen Gefahrenhinweise um folgende Hinweise erweitert:

–       Sensibilisierung der Atemwege, Kategorie 1 (H334)

–       Sensibilisierung der Haut, Kategorie 1 (H317)

–       Karzinogenität, Kategorie 2 (H351)

–       Keimzellmutagenität, Kategorie 2 (H341)

–       Reproduktionstoxizität, Kategorie 2 (H361)

Weitere kommen in den Jahren 2019 und 2022 hinzu. Unverzüglich meldepflichtig sind ebenfalls Biozide.

Die Meldung erfolgt online auf dem von der INRS entwickelten Tool „Déclaration Synapse“. Eine französische elektronische Signatur ist erforderlich.

Die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer unterstützt Unternehmen bei der Erstellung der Synapse-Meldungen.

Kontakt:

Christa Geissinger; AHK Frankreich/ Abteilung Umwelt;

Tel. 00 33 (0)1 40 58 35 95

E-mail: cgeissinger@francoallemand.com

 

 

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

5 Gedanken zu „Frankreich – Meldepflicht für den Import von Gefahrstoffen ab 01. Januar 2017“

  1. Attractive section of content. I just stumbled upon your blog and in accession capital to
    assert that I get in fact enjoyed account your
    blog posts. Any way I’ll be subscribing to your augment and even I achievement you access consistently fast.

  2. Hey there are using WordPress for your site platform?
    I’m new to the blog world but I’m trying to get started and set
    up my own. Do you need any coding expertise to make your own blog?
    Any help would be greatly appreciated!

  3. My programmer is trying to persuade me to move to .net from PHP.
    I have always disliked the idea because of the costs.
    But he’s tryiong none the less. I’ve been using Movable-type
    on a number of websites for about a year and am anxious
    about switching to another platform. I have
    heard very good things about blogengine.net. Is there a way I
    can transfer all my wordpress posts into it? Any kind of help would be greatly appreciated!

  4. Hey There. I found your blog using msn. This is a really well written article.
    I will make sure to bookmark it and return to read more of
    your useful information. Thanks for the post.
    I will definitely return.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*