Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Duale Berufsausbildung in Brandenburg und Zhejiang – Deutsch-Chinesischer Austausch(浙江省)

Oktober 24 @ 14:00 - 16:00

Thema: Forum zum aktuellen Stand der Berufsausbildung in Deutschland und China

Wir freuen uns auf eine Delegation aus der ostchinesischen Stadt Hangzhou, Sitz des chinesischen Megakonzerns Alibaba und bekannt für schöne Künste, den bekannten Drachenbrunnentee und einem chinesischen Sprichwort zufolge eine der zwei paradiesischen Städte Chinas (上有天堂,下有苏杭 – frei übersetzt: Im Himmel liegt das Paradies, auf Erden sind es die zwei Städte Suzhou und Hangzhou).

Hangzhou ist nicht nur Zentrum für B2B-Business, sondern heute zu einem von Chinas größten Daten- und Finanzzentren gewachsen. In der erweiterten Region rund um Shanghai-Nanjing-Suzhou-Hangzhou herum haben sich zudem zahlreiche deutsche Unternehmen niedergelassen und produzieren vor Ort vom Auto zur Biotechnologie über zu Elektronik bis hin zur Luftfahrt in verschiedensten Industriebereichen.

Nehmen Sie teil an einem Austausch mit einer Delegation, die vom Bildungsamt der Stadt Hangzhou geleitet und von rund 25 Schulleitern aus verschiedenen berufsbildenden Schulen begleitet wird.

Anmeldungen nehmen wir bis zum 22.10.2018 entgegen.
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Mehr Infos: IHK Potsdam Team International

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Details

Datum:
Oktober 24
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

IHK Potsdam
Breite Str. 2a-c
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte