Erneuerbare Energien im Iran

AHK-Delegationsreise zur 4. Konferenz und Ausstellung für Erneuerbare Energien in Iran

Vom 13. bis 17. Oktober 2019

Die Deutsch-Iranische Industrie- und Handelskammer organisiert eine Delegationsreise.

Konferenz und Ausstellung sind eine ausgezeichnete Gelegenheit für deutsche Unternehmen, sich über das Thema Erneuerbare Energien in Iran zu informieren. Darüber hinaus bietet die dreitägige Reise (zzgl. An- und Abreise) ein umfassendes Programm (Anlage) an mit Gesprächspartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung und einem Besuch von bereits realisierten Projekten im Bereich Erneuerbare Energien.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse für die Delegationsreise der iranischen AHK geweckt haben. Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau von Bohnstein (vonbohnstein.dagmar@dihk.de) jederzeit zur Verfügung ebenso wie Khashayar Nivipour (Kh_Nivipour@dihk.co.ir), der Leiter der Marktberatung und der Delegationsreise.