Reisebericht IRAN: “Keiner bleibt zurück…”

Unerwartete Sicherheitskontrollen am Flughafen, spontane Einreise-Schwierigkeiten und gesundes Essen sind die Grundlage unseres ersten Berichtes zum Thema: “Was sonst noch so geschah…”

imag0191

Reisebericht IRAN: “Keiner bleibt zurück…” weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Reisebericht IRAN: Tag 6 – Reise nach Isfahan

Nach einer kurzen Nacht und einem kräftigen Frühstück teilt sich die Gruppe. Auf dem Programm standen zeitgleich der Besuch der IHK Isfahan und einer Lakritzfabrik.

imag0563

Reisebericht IRAN: Tag 6 – Reise nach Isfahan weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Reisebericht IRAN: Tag 5 – “Teheran die Vierte”

Wir checken aus dem Hotel aus und fahren mit unserem Bus zur Sharif-Universität Teheran. Die Sharif-Universität für Technologie ist die renommierteste technisch-wissenschaftliche Hochschule im Iran. Sie liegt in der Nähe des Azadi-Platzes in Teheran.

Europe and Iran flag
Europe and Iran flag

Reisebericht IRAN: Tag 5 – “Teheran die Vierte” weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Reisebericht IRAN: Tag 4 – “Teheran die Dritte”

Auf dem Tagesprogramm stehen individuelle Firmenbesuche unserer Unternehmen bei ihren Partnerfirmen. Wer keine individuellen Termine hat, besucht den Industriepark Abbas Abad Industrial Town ca. 50 km südöstlich in einem Außenbezirk von Teheran gelegen.

Reisebericht IRAN: Tag 4 – “Teheran die Dritte” weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Coface-Studie: 500 größten Unternehmen in Mittel- und Osteuropa profitieren

Die größten Unternehmen profitieren vom günstigen Wirtschaftsumfeld in Mittel- und Osteuropa (MOE). Das ist ein Ergebnis der jüngsten Studie von Coface „CEE Top 500“. Florierende Wirtschaft: Umsätze steigen um 4,2 Prozent – Polen bleibt Wirtschaftsmacht in MOE – Tschechien mit dem höchsten BIP-Wachstum und niedrigster Arbeitslosenrate – ungarische Unternehmen mit größtem Umsatzwachstum.
Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn