Zur APW Berlin: StartupAsia – IHK Potsdam ist dabei

Am 23. April geht’s los, die Asia-Pacific Week (APW) startet in Berlin mit einer Vielzahl von Veranstaltungen rund um den Schwerpunkt der “Digitalisierung”.

Vom 23. bis 29. April 2018 erwarten Sie an mehreren Veranstaltungsorten in Berlin zahlreiche Vorträge und Netzwerkmöglichkeiten. Die IHK Potsdam beteiligt sich in diesem Jahr an:

StartupAsia – Seizing market opportunities in India, Southeast Asia, and China

im Rahmen einer “Fishbowl discussion” zum Thema:
“How to get into the new market, what cooperation and funding opportunities exist?”

Ort: enpact, Gleimstraße 50, 10437 Berlin
Datum: Fri, April 27, 2018
Uhrzeit: 9:30 – 14:00

Nach einer Präsentation der Zielmärkte durch Vertreter von u.a. der Deutschen Handelskammer in Indien, HI Indonesia, Impact Hub Manila sowie NTUitive stellvertretend für die Nanyang Tech Universität in Singapur erwarten Sie zur Fishbowl-Discussion  zusammen mit Claus Karthe (Gründer & CEO German Accelerator Southeast Asia) und Dhruv Mehra (Invest India) und Sabine Yang-Schmidt (Ostasienreferentin IHK Potsdam)  spannende Beiträge und Tipps zu Kooperationen für Startups zwischen Europa und Asien.

Programm (Veranstaltung in Englisch)

Zur APW Berlin: StartupAsia – IHK Potsdam ist dabei weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

3. Chinesisch-Deutsches Smart Industry Forum auf der Hannover Messe 2018

Seien Sie dabei, wenn die IHK Potsdam auch in diesem Jahr wieder deutsch-chinesische Kooperationen und Entwicklungen in der Industrie 4.0 unterstützt.

3. Chinesisch-Deutsches Smart Industry Forum auf der
Hannover M
esse 2018

Copyright: Feelnow GmbH

Ort: Hannover Messe Tagungsbereich Halle 19, Saal New York
Datum: 24.04.2018
Uhrzeit: 15:00-20:00 Uhr

Im Anschluss an die Chinesisch-Deutsche Konferenz zur Digitalisierung und Industrie 4.0 in Potsdam 2017 arbeiten wir auch in diesem Jahr wieder mit der Firma Feelnow als Partner zusammen. Kommen Sie vorbei und tauschen Sie sich auf dem diesjährigen Forum in Hannover mit über 150 chinesischen Unternehmern aus.

 

Programm

3. Chinesisch-Deutsches Smart Industry Forum auf der Hannover Messe 2018 weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Duale Berufsausbildung in China – Ein Austausch mit einer Delegation aus Nanjing

13.03.2018 – Unterstützt durch die Aufbau Akademie Berlin informierte sich Delegation aus dem ostchinesischen Nanjing ausgiebig über die IHK Potsdam und wurde speziell durch unsere Leiterin des Fachbereichs für Ausbildung, Frau Sylvana Karpe, durch das deutsche System der dualen Berufsausbildung geleitet.

Während der anschließenden Diskussion lernten wir allerhand über Chinas derzeitigen Ausbau des Berufsbildungssystems, der im „Plan zur Errichtung eines modernen Berufsausbildungsystems (2014-2020)“ zu finden ist. „Bei uns in China ist das System ganz anders strukturiert“ betonte Herr Liu Jiangang des Nanjing Education Bureau.

Duale Berufsausbildung in China – Ein Austausch mit einer Delegation aus Nanjing weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Interkulturelle Kompetenz für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit japanischen Geschäftspartnern

Workshop am 14.03.2018

Hinweis des Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg, Berlin, in Zusammenarbeit mit dem EU-Japan Centre, Germany Trade and Invest und JETRO:

Die kulturellen Unterschiede zwischen Japan und dem deutschsprachigen Europa könnten größer kaum sein. Angefangen bei der ersten Kontaktaufnahme mit Japanern, über Kommunikation bis hin zur Entscheidungsfindung und der anderen Art des Managements erwarten den europäischen Kooperationspartner in Japan eine Vielzahl von Stolpersteinen und kulturellen Problemen.

In diesem Workshop, den das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg am 14. März 2018 … Interkulturelle Kompetenz für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit japanischen Geschäftspartnern weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Round Table China

China 2018 als Technologiestandort –
eine Bestandsaufnahme

05. März 2018 – Von A wie Alibaba bis Z wie Zuliefererverträge wurde China von Unternehmern aus der Hauptstadtregion im Format des Round Tables diskutiert, alles vor dem Hintergrund der Entwicklung des Landes als Technologiestandort.

Wo stehen wir heute, wo steht China? Was ist dran an Aussagen, dass China bevorzugt chinesische Industrien unterstützt um seine eigene Wirtschaft zu stärken? Wann könnte ein Tipping Point erreicht werden, an dem China in Hochtechnologien die Weltmarktführerschaft  beispielsweise im Automobilsektor erreicht? Brauchen wir eine Europa-Strategie und warum sollte man sich als deutsches Unternehmen eine China-Strategie setzen, ob man nun mit China Geschäfte anstrebt oder nicht?
Round Table China weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn