Hospitationsplätze für iranische Jungakademiker gesucht!

Unternehmen, die hochmotivierte Jungakademiker aus dem Iran aufnehmen und auf diesem Wege wertvolle Kontakte in die Islamische Republik knüpfen möchten, können sich ab sofort um die Teilnahme am Hospitationsprogramm “Iran-Horizonte: Chancen für die Zukunft” bewerben.

Bewerbungsschluss für Gastunternehmen ist der 31. Mai Hospitationsplätze für iranische Jungakademiker gesucht! weiterlesen

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Freie Plätze für Basisseminar Im- und Export

Sichern Sie sich mit diesem dreitägigen Lehrgang das Rüstzeug, um theoretische Grundlagen und praktische Geschäftsdurchführung miteinander zu verknüpfen. Sowohl auf der Export- wie auch auf der Importseite erhalten Sie durch Vermittlung von Basiswissen das nötige Verständnis und die Sicherheit dafür, wie Unternehmensabläufe und Zollregelungen zusammenhängen. Außerdem lernen Sie, wie Zollverfahren optimiert und ggfs. vereinfacht werden können. Neben den einzelnen Ex-/Importverfahren lernen Sie auch die wichtigsten Dokumente für den Außen- und den EU-Handel kennen.

Lehrgangsinhalte:

26.06.2019 – Grundlagen

  • Einführung in das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
  • Einreihung von Waren in das HS System
  • Warenursprung und Präferenzen
  • Grundlagen des Exportzollrechts VoB

27.06.2019 – Einfuhr – Import

  • Zollverfahren bei der Einfuhr
  • Abwicklung von Einfuhrgeschäften (ATLAS, Codierung)
  • Berechnung von Einfuhrabgaben
  • Außenwirtschaftsrecht beim Import

28.06.2019 – Ausfuhr – Export

  • Ausfuhrverfahren
  • Abwicklung von Ausfuhrgeschäften (ATLAS, Codierung)
  • Besondere Verfahren (passive Veredlung, Carnet A.T.A.)
  • Außenwirtschaftsrecht beim Export

Das Seminar ist modular buchbar. Beim Besuch des kompletten Lehrgangs und zwei weiteren Außenwirtschaftsseminaren im selben Jahr kann ein IHK-Lehrgangszertifikat ausgestellt werden. Anmeldung ist hier möglich.

Weitere Weiterbildungsangebote finden Sie unter:

IHK Bildungszentrum

Weiterbildungsdatenbank Brandenburg

 

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Umschlüsselungsverzeichnis aktualisiert

Das BAFA hat die Aktualisierung des Umschlüsselungsverzeichnisses auf seiner Website bekanntgegeben.

Das Umschlüsselungsverzeichnis berücksichtigt den Stand des Anhang I der EG-Dual-use-VO durch die Verordnung (EU) Nr. 2018/1922 vom 10. Oktober 2018 (ABl. [EU] 2018), Nr. L 319/1), den Stand der Ausfuhrliste durch die Zwölfte Verordnung zur Änderung der Außenwirtschaftsverordnung vom 19. Dezember 2018 (BAnz AT 28.12.2018 V1) sowie die Kapitel des Warenverzeichnisses zur Außenhandelsstatistik für 2019.

Weitere Informationen finden Sie auf der BAFA-Website in der Rubrik Güterlisten unter „Die Güterlisten im Detail: Umschlüsselungsverzeichnis“.

 

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

DIHK-Umfrage Going International 2019 veröffentlicht

DIHK-Umfrage Going International 2019

Die Ergebnisse der IHK-Unternehmensumfrage “Going International 2019” liegen vor. Sie beruhen auf den Antworten von 2.100 auslandsaktiven Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Danach erwarten mur noch 15 % der international tätigen Betriebe eine Verbesserung ihrer Auslandsgeschäfte. Genauso viele rechnen mit einer Verschlechterung. Damit erreicht der Erwartungssaldo aus besser- und schlechter-Bewertungen einen Nullpunkt. Das ist der niedrigste Wert seit der Finanzkrise. Vor einem Jahr hatte der Erwartungssaldo noch plus 15 Prozentpunkte betragen.

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Unternehmensreise nach China im Mai geplant

Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) lädt zu einer Unternehmensreise nach Peking und Hebei ein.
Vom 14. bis 21. Mai 2019 sind Besuche in Peking sowie in Brandenburgs Partnerprovinz Hebei geplant: auf der China (Langfang) International Economic & Trade Fair, eine der größten und wichtigsten Wirtschaftsforen in Nordchina, sowie in der Provinzhauptstadt Shijiazhuang.
Im Rahmen der Messe in Langfang findet am 18. Mai 2019 das Agriculture & Biomass Energy Industry Development Forum statt, das zum Ziel hat, eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Landwirtschaft in Hebei aufzubauen.

Bitte melden Sie sich bis 18. März 2019 hier an.

Wer ist eingeladen?

Eingeladen sind Unternehmen, Wissenschafts-, Hochschul- und Ausbildungseinrichtungen aller Branchen. Die Schwerpunkte dieser Reise liegen auf folgenden Sektoren:
•Energie- und Speichertechnik
•Biomasse und Biogas
•Umweltschutz
•Agrar- und Ernährungswirtschaft
•Verkehr und Logistik, insbesondere Bahntechnik
•Bau- und Infrastruktur
•Automatisierung und Digitalisierung
•Mess- und Steuerungstechnik
•Bergbau und Sanierung von Flächen

Warum sollten Sie mitfahren?

Ziel ist die Anbahnung und Vertiefung von Geschäftskontakten. Für jedes teilnehmende Unternehmen gibt es vorab vereinbarte Einzeltermine mit potenziellen Geschäftspartnern. Wir stellen Ihnen kostenfrei Dolmetscher. Darüber hinaus nehmen Sie am Rahmenprogramm der Messe in Langfang teil mit Empfängen, Pitches, Workshops und Ausstellungen.

Weitere Informationen (Programm, Teilnahmebedingungen, Unternehmensprofil zur Anmeldung u.a.) finden Sie hier.

 

Teilen auf...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn